Unser Showroom ist situationsbedingt bis auf weiteres geschlossen. Werkstatt und Fahrzeugübergabe sind eingeschränkt möglich.

American Beauties

Das Public Voting zum Battle of the Kings Contest 2019 startet!!!

(Neu-Isenburg, 15.01.2019)
Wer sich von der grauen Masse abheben und seinen eigenen Stil leben will, rennt bei Harley-Davidson seit jeher offene Türen ein. Denn der Originalzubehörkatalog umfasst inzwischen fast 900 Seiten!
Sie sind prall gefüllt mit Teilen, die jede Harley in ein unverwechselbares Unikat verwandeln. Wie so etwas aussehen kann, präsentieren Jahr für Jahr die Vertragshändler der Company im Battle of the Kings Contest.
H-D Presseservice
Dieser Wettbewerb, in dem sich die Händler in der hohen Kunst des Customizing messen, findet 2019 erstmals weltweit statt, denn die US-amerikanischen Händler sind jetzt ebenfalls mit von der Partie. Am Start sind also zahlreiche Dealer aus aller Herren Länder, die im Winter gemäß des Reglements ein Custombike aufgebaut haben. Als Basis kam –abgesehen von Trikes und CVO Modellen– jede aktuelle Harley in Frage.
Die Reise beim Umbau konnte ganz nach Belieben in Richtung Dirt, Chop oder Race gehen, das Budget für Teile und Arbeitszeit durfte 50 Prozent des Fahrzeugwerts nicht übersteigen und die Hälfte der Teile-Kosten musste auf original H-D Parts entfallen. Last but not least soll das Bike zulassungsfähig sein 😉

Grey Shadow als Anwärter zum Custom-King 2019

Den Anforderungen der Company sind wir gerne nachgekommen und prästentieren euch in diesem Beitrag unseren Anwärter zum diesjährigen Battle of the Kings Contest 2019!
Harley-Davidson Bielefeld

Wir waren beim bauen dieses Bikes darin bestrebt, die von H-D vorgegebene Linie zu halten und mit leichten Modifizierungen eine maskulinere Optik zu erschaffen.

Hierfür wurde unter anderem ein hochwertiger Lacksatz in „Achat Grau“ gewählt und die Gabel und Felgen schwarz glanz beschichtet, um ein bereits von Werk aus starkes Bike noch imposanter wirken zu lassen.

Die verkürzten und selbst angefertigten Front- und Heckfender unterstützen dabei das kraftvolle und dennoch dezente Erscheinungsbild des Bikes.

Die Kellermann 3in1 Atto® Blinker wirken durch ihre Größe unaufdringlich für den Betrachter und lenken dadurch den Blick auf das Wesentliche, den wuchtigen 240 mm Hinterreifen.

Ebenso wie die Blinker wirken auch die gewählten Parts für die Griffe, das Derby Cover und den Timer aus der neuen H-D Kahuna Gloss Black Collection unaufdringlich und erzeugen in Kombination mit der Dominion Collection für den Tankdeckel und das Gabelcover eine Stimmigkeit und Eleganz.

Im Gegensatz hierzu stechen der Screamin Eagle Heavy Breather Luftfilter und die Screamin Eagle Street Cannon Endtöpfe bewusst hervor und betonen die Stärke dieses Bikes, wodurch es sich von anderen Fat Boys abhebt.

Klickt auf diesen Link und gebt uns eure Stimme! Liked unseren Beitrag bei Facebook und Instagram und teilt fleissig, damit wir eine Chance haben unter die Top 5 zu gelangen!!!

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung!

Dein Team von Harley-Davidson Bielefeld

Textquelle: H-D Presseservice, Neu-Isenburg vom 15.01.2019
Bildquellen: H-D Presseservice, H-D Bielefeld
Beitragsbild: Harley-Davidson Bielefeld